Art & Events X-MAS

M. Mädelsabend vor Weihnachten

13. Dezember 2017

Weihnachten ist die Zeit der Familie und all der lieben Menschen um sich herum.

Was darf in dieser besonderen Zeit auf gar keinen Fall fehlen? Ein Abend mit seinen allerliebsten Freundinnen. Ein Mädelsabend ist so oder so das Highlight der Woche. Der neueste Tratsch wird ausgetauscht, Beziehungsprobleme analysiert und die heißesten Tipps in Sachen Interior, Mode und Beauty ausgetauscht.

Hier ein paar Tipps, um den Mädlsabend zu DEM Highlight in der Weihnachtszeit werden zu lassen.

Tischdekoration

Kein Mädelsabend ohne ein feines Essen… egal ob, Pizza, Gemüselasagne oder Burger. Ein gemütlicher Abend mit leckerem Essen lässt das Herz höher schlagen und bietet eine geschmackvolle Abwechslung, zum sonst so hektischen Alltag. Eine besondere Freude bereitet Ihr Euren Mädels, wenn der Tisch richtig festlich gedeckt ist. Mit einfachen Handgriffen gelingt Euch der perfekte Weihnachtstisch, wie z.B. hier mit tollen Servietten und goldenem Besteck.

Weihnachtspunsch

Was definitiv auf keinem Mädelsabend fehlen darf sind die Getränke. Hier ein Rezept für einen leckeren Weihnachtspunsch.

Hierfür braucht Ihr:

0,5 l  Apfelsaft

0,5 l Orangensaft

0,5 l Traubensaft

0,5 – 1,0 l Früchtetee oder Rotwein (je nachdem wie es gerade im Job und/oder mit dem Lover läuft)

1 Zimtstange

4 Nelken

1 Zitrone (Saft und Schale)

1 Beutel Glühweingewürz

Alles zusammen erwärmen (darf niemals kochen) und nach einer Weile die Gewürze rausnehmen.

Outfit

Normalerweise werden die Mädels stilgerecht in Jogginghose und Kuschelpullover empfangen. Aber nicht zum Mädelsweihnachtsabend, hier darf es ruhig ein bisschen schicker sein, es handelt sich ja schließlich um einen ganz besonderen Abend.

Um ein schickes und trotzdem sehr gemütliches Outfit handelt es sich bei diesem Look:

Die Basis des Outfits stellt das Fensterkarokleid mit coolen Trägern dar. Das Kleid mit lässigen Seitentaschen sitzt nicht zu eng und bietet somit genügend Platz für leckere Plätzchen. Den nötigen Glam versprüht das Longsleeve mit Glitzer-Effekt, innen weich und bequem und definitiv ein Hingucker. Da bei Mädelsabenden chronischer Deckenmangel herrscht, kuschelt man sich einfach in seinen eigenen weichen Kaschmirschal.

Wichteln

Alle Mädels mit Weihnachtsgeschenken zu versorgen sprengt meistens das Budget. Eine tolle Lösung ist daher das Wichteln. Alle Namen werden auf einen Zettel geschrieben, die Zettel werden anschließend vermischt und jeder Teilnehmer zieht einen Zettel/Namen. Natürlich passiert das alles im Verborgenen. Jetzt muss nur noch sichergestellt werden, dass sich niemand selbst gezogen hat.

Das Beste daran, es folgt ein weiterer Mädelsabend an Weihnachten, um die Geschenke auszutauschen.

Wir wünschen Euch und Euren Mädls eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen unvergesslichen Mädelsabend.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort