#wearehallhuber

BEHIND THE HALLHUBER SCENES: MEET THE TEAM

7. November 2017

Ein Blick hinter die Kulissen! Ob im Headquarter oder in den Stores – wir fragen nach und wollen Euch so einen Einblick in die verschiedensten Jobprofile bei HALLHUBER geben.
Du möchtest auch Teil des HALLHUBER Teams sein? Dann schau doch mal auf unserer Job Seite vorbei. Wir freuen uns auf Dich! #WEAREHALLHUBER

1. Kurze Vorstellung

Hallo mein Name ist Mehrnoush Riazi, ich bin 44 Jahre alt, komme ursprünglich aus Persien und bin als Sales Assistant bei HALLHUBER angestellt.

2. Wie lange bist Du schon bei HALLHUBER?

Seit Anfang 2010 bin ich Teil der HALLHUBER Familie.

3. Wie bist Du zu HALLHUBER gekommen?

Ich bin gelernte Kinderpflegerin, hatte jedoch schon immer ein großes Interesse an Mode. Als HALLHUBER in Erlangen, meiner deutschen Heimatstadt eröffnete, war ich sofort begeistert von den femininen und trendigen Looks, die bis dato einzigartig waren in der kleinen Universitätsstadt.

Sofort war ich Kundin und Fan der Marke und einige Zeit später, entschloss ich mich einen Quereinstieg zu wagen und Teil des Teams werden zu wollen.

Glücklicherweise hat dies sofort funktioniert und nun bin ich seit 8 Jahren bei HALLHUBER angestellt.

4. Wie sieht ein ganz normaler Arbeitstag bei Dir aus?

Gerne bin ich einige Minuten eher am Morgen da, um in Ruhe einen Kaffee mit meinen Kolleginnen zu trinken und uns gemeinsam auf den Tag einzustimmen. Wenn unsere Arbeitszeit beginnt, bereiten wir alle nötigen Dinge gemeinsam vor um den Tag erfolgreich zu starten. Um 10:00 Uhr öffnen wir unsere Türen und heißen unsere Kunden herzlich willkommen. Service und Kundenberatung stehen an erster Stelle meiner täglichen Arbeit. Daneben gibt es viele weitere Tätigkeiten, die im Laufe des Tages erledigt werden, wie die Warenannahme, das Aufbereiten der Ware und die Integration der neuen Teile auf der Fläche. Auch gibt es regelmäßig Input unserer Zentrale in Form von News und Informationen die uns auf dem Laufenden halten. Gerne nutzen wir in freien Minuten unser Ipad um uns darüber hinaus über aktuelle Geschehnisse in der HALLHUBER Online-Welt zu informieren.

5. Was gefällt Dir bei Deiner Arbeit bei HALLUBER am besten?

Ganz klar – der Kundenkontakt. Ich liebe es meine Kunden zu begrüßen, mich mit Ihnen zu unterhalten, vor allem Ihnen Inspiration für neue Looks zu geben, neue Outfits zu finden und Ihnen unsere neuen Teile zu zeigen. 

6. Was sind die wichtigsten Eigenschaften, die man braucht um in Deinem Beruf zu bestehen?

Meiner Meinung nach sind es die sozialen Komponenten, die in diesem Beruf so wichtig sind. Meine offene, extrovertierte Art Hilft mir in Kontakt mit Kunden zu treten. Ein gewisses Gespür für die Outfitbedürfnisse individueller Kunden ist ebenso wichtig. Eine positive Ausstrahlung, der höfliche und freundliche Umgang mit Kunden und Kollegen sowie ein bisschen Geduld sind unerlässlich in diesem Beruf.

7. Das Thema Work-Life-Balance spielt eine immer wichtigere Rolle. Was tust Du für die Balance zwischen Job und Freizeit?

In meiner Freizeit ist mir das Reisen besonders wichtig, auch wenn es nur Sonntagsausflüge sind oder Wochenenden, es dient mir zum Stressabbau. Auch gehe ich regelmäßig schwimmen und bilde mich an der Volkshochschule weiter, wie momentan mit einem Englisch-Kurs. Abends gehe ich sehr gerne in nette Restaurants und Bars, verbringe Zeit mir meiner Familie, Freunden und Bekannten.

8. Wie sind die Strukturen/Prozesse/Hierarchien in Deinem Beruf?

Die Hierarchien bei HALLHUBER sind recht flach. In unserem Store arbeiten alle von Aushilfe zu Storemanagerin gemeinsam und gleichberechtigt. Uns ist ein ehrlicher, fairer Umgang sehr wichtig. Darüber hinaus habe ich ein gutes und offenes Verhältnis zu unserer Area Managerin. Auch unseren Retail Director durfte ich bereits kennenlernen.

9. Wie würdest Du HALLHUBER in 3 Worten beschreiben?

Familiär, unaufdringlich, feminin

10. Vervollständige den Satz: HALLHUBER ist ein Unternehmen, dass…

es schafft, mich von Kopf bis Fuß einzukleiden -ob ich schlichte, trendige oder klassisch zeitlose Teile suche, ich werde zum jedem Anlass fündig….zulasten meines Lohns 😉

11. Was ist Dein aktuelles Lieblings-HALLHUBER-Piece?

Der ausgestellte rose/schwarz gestreifte Donna Rock.

12. Was war Dein schönster HALLHUBER Moment?

Es gibt zu viele schöne Momente um einen auszumachen. Es ist immer wieder schön wenn sich meine Kundinnen in der Kabine im Spiegel betrachten, überzeugt von ihrem neuen Look sind und ihre Wünsche erfüllt sind.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort