Fashion Trends & Styles

#WEAREHALLHUBER – This is Lena´s Style

14. Juni 2017

HALLHUBER Mitarbeiterin Lena aus der Regensburger Innenstadt zeigt uns heute Ihren Style und stellt uns Ihre HALLHUBER-Lieblinge vor. Neben ihrem Jurastudium arbeitet unsere Lena in dem HALLHUBER Store in der Weiße-Lilien-Straße 15, 93047 Regensburg.

Rauchblau und Perlen

Wenn ich an Sommer denke, gibt es für mich nichts Schöneres als endlich wieder alle hellen Farben aus meinem Schrank zu holen. Besonders Weiß (in wirklichen allen Varianten) und verschiedene Blautöne zählen dieses Jahr zu meinen absoluten Favourites.

Mit diesem Outfit wurden wirklich alle meine Sommerkriterien perfekt erfüllt. Ich liebe helle Jeans im Sommer, weil man sie einfach so toll kombinieren kann. Besonders der Skinny Boyfriend Schnitt verleiht dem Look eine gewisse Lässigkeit und die Perlen auf der Jeans erfüllen, das für mich notwendige, girly Kriterium. Ich finde lässige Looks bei den sommerlichen Temperaturen einfach traumhaft und diese boyfriend Jeans ist für mich als Jeansliebhaber wirklich eine tolle Alternative.

Passend zum Schnitt der Hose habe ich mich für ein cropped Oberteil im Spitzenlook entschieden und das natürlich in einer meiner Lieblingsfarben, diesem wunderschönen Rauchblau. Ich liebe dieses Oberteil einfach, egal ob zum Rock oder zur Jeans, es passt wirklich zu jedem Outfit und ist durch den leichten Spitzenstoff so angenehm zu tragen.

Der Jeansrock

Ich muss leider wirklich zugeben, dass ich lange Zeit kein großer Fan von Röcken oder kurzen Hosen war. Oft sitzt es einfach nicht richtig und Jeans überspielen dann doch die ein oder andere Problemzone. Es hat wirklich einige Zeit und viele Kollektionen gebraucht, bis für mich das perfekte kurze Teil dabei war. Und ja, jetzt hab ich es gefunden: Den Jeansrock.

Ich sah ihn schon im Laden hängen, hätte ihn aber glaube ich nicht probiert, wenn mir meine Kollegin nicht zuvor gekommen wäre. Ich war sofort begeistert. Kurz, aber nicht zu kurz, lässig aber auch irgendwie süß. Nach kurzer Überzeugungsarbeit hab ich ihn dann anprobiert und ja, er hat mich überzeugt. Oft muss man Dinge einfach ausprobieren und vor allem anprobieren. Seitdem gibt es mich eigentlich kaum noch ohne diesen Rock. Das Beste daran ist, dass man ihn so verschieden kombinieren kann. Egal ob mit einem lässigen Tshirt oder wie hier mit dieser tollen bestickten Tunika, man kann immer einen anderen Look daraus zaubern.

 

Merken

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort