Food Trends & Styles

Rezept: Rosensirup

12. Juli 2017

How deep is your red? Der Saisonauftakt unserer Herbst/Winter Kollektion steht ganz im Zeichen der Rose und trägt mit von Schwarz und Offwhite begleitetem Tiefrot die Leidenschaftlichkeit des Spätsommers in die neue Jahreszeit.
Rosen machen sich jedoch nicht nur in der Mode gut, sondern können auch in andere Bereiche unseres Lebens integriert werden, wie z.B. Interior und Food. Deshalb haben wir hier ein leckeres Rosensirup-Rezept für Euch.

Ihr braucht dazu:

  • 1 Liter Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 1 Liter Blütenblätter, ungespritzt von duftenden Rosen
  • 2 Zitronen
  • 1 EL Zitronensäure

Wasser und Zucker aufkochen, bis der Zucker gelöst ist, anschließen erkalten lassen.

Die Rosenblütenblätter in ein großes Glas füllen.

Die Zitronen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden. Dann die Zitronenscheiben -und säure in die Zuckerlösung mit den Rosenblättern dazugeben.

Nachdem das Ganze abgedeckt wurde und an einem kühlen Ort ziehen konnte, in gutgespülte Flaschen füllen. Und Volià fertig ist der Rosensirup.

Der Sirup schmeckt in Sekt, als Parfait oder auch in einer Creme.

Merken

Merken

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort