Trends & Styles

BLOGGER LOOK: SPRING ESSENTIALS

5. April 2017

Ihr wollt Euren Kleiderschrank frühlingstauglich machen? Wir verraten Euch, welche Teile da auf keinen Fall fehlen sollten.

Die liebe Sarah von josieloves zeigt uns ihre Essentials für einen tollen Frühlingslook:

1.) Ein Kleid
Beinfreiheit und das ganz ohne Strumpfhosen! Oh, wie schön der Frühling doch ist. Das Kleid sorgt mit seinem frischen Blumendruck und den leuchtenden Farben garantiert für gute Laune! Der klassische Cut schmeichelt dabei auch noch unserer Figur: Das Oberteil ist schmal geschnitten und ab der Taille folgt ein schwingendes Rockteil. Es verdeckt und betont somit genau die richtigen Stellen.

2.) Ein Trenchcoat
Winterjacken adé, hallo leichte Frühlingsjacken! Packt Eure Winterjacken in die hintersten Winkel Eures Schrankes, denn es ist Zeit für leichte & helle Jacken. Ein Klassiker ist dabei der beigefarbene Trenchcoat, der einfach wunderbar zu schwingenden Frühlingskleidern passt.

3.) Eine Tasche
Die Umhängetasche „für alle Fälle“ ist praktisch, überall mitnehmbar und hat den nötigen Twist!

4.) Eine Sonnebrille
Sonne genießen! Da ist sie wieder, unsere Sonne, nach diesem langen, trüben Winter. Der perfekte Grund, um endlich mal wieder Sonnenbrillen auszuführen. Egal ob rund, eckig oder oval – Sonnenbrillen gehören einfach zum Frühling, weil sie jedes Outfit optisch aufpeppen!

Vielen Dank an josieloves für die Zusammenarbeit und die Bilder!

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort