Weihnachtliches Rezept für Orangen-Tiramisu

Orangen-Tiramisu

REZEPT VON REBECCA / VERLOCKENDES

 

Gerade in der Advents- bzw. Vorweihnachtszeit hat man gerne Gäste – aber oft wenig Zeit. Daher würde ich Euch heute gerne ein schnelles Rezept für ein tolles Orangen Tiramisu zeigen, welches Ihr schnell und mit wenigen Zutaten zaubern könnt. Ihr braucht für 4-6 kleine Gläser:

 

1-2 Bio-Saftorangen
250 gr. Mascarpone
2 Becher Naturjoghurt
1-2 EL Zucker
1 Vanilleschote
1-2 EL Grand Marnier (optional)
5-8 Löffelbisquits
kleine Gläser
Deko wie z.B. SIlberperlen, geröstete Mandelstifte

 

Zuerst brecht Ihr die Löffelbisquits in kleine Stücke und verteilt sie auf die Gläser. Reibt die Schale der Orange ab und gebt den Abrieb in eine Plastikschüssel. Dort gebt Ihr Mascarpone, Joghurt, Zucker und das Mark einer Vanilleschote dazu, schlagt alles mit dem Handrührgerät zu einer luftigen Creme auf. Schneidet nun mit einem scharfen Messer die Schale der Orange ab und löst die Filets aus der Orange. Drückt die übrig gebliebene Orange über den Bisquits in den kleinen Gläsern aus (bitte keinen Saft verschenken) und legt darauf die Orangenfilets. Träufelt hierüber ein wenig Grand Marnier und gebt darauf die Mascarpone Creme. Bis zum Servieren kalt stellen und kurz vorher noch mit Silberperlchen oder gerösteten Mandeln bestreuen.

 

Wenn Ihr das Dessert für ein Weihnachtsmenü kreieren wollt,könnt ihr unter die Creme auch noch einen Hauch Zimt mischen.

 

Ich wünsche euch guten Appetit
Rebecca von Verlockendes…

  1. Pingback: Les Attitudes » Meine Mission der Woche

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>