Culture Inspiring Travel

Best Destinations For Your Honeymoon

11. Mai 2017

Gerade ist wieder die Zeit und viele Pärchen trauen sich wieder was. Und nach der anstrengenden und aufregenden Hochzeitsplanung hat man sich dann auch eine entspannte Zeit zu Zweit redlich verdient. Das will aber vorher bestens geplant sein, damit man auf der Reise nur noch abschalten und genießen kann. Wir geben euch deshalb nicht nur drei Traumdestinationen, sondern bereits Tipps, was ihr dort erleben könnt.

 

Das aktive, abenteuerlustige und schnell gelangweilte Pärchen, das das pulsierende Stadtleben liebt, kann nur an einen Ort: New York City. Wir haben uns Inspiration bei Vicky von Bikinis And Passports geholt:

Wohnen: Four Seasons Hotel (57th St)

Sehen: Spazieren auf der High Line bis zum Chelsea Market (Meatpacking District), Shopping in Little Italy & Soho, Aussicht aus dem Rockefeller Center

Essen: Acai-Bowl bei Juice Press (gibt es überall in New York), Lunch bei The Butcher’s Daughter (Nolita), vegan bei byChloe (Brooklyn)

Mehr Inspirationen zu dieser einzigartigen Stadt findet ihr außerdem hier:

 

Zu viel Trubel? Für die totale Entspannung ist die beste Kombination wohl Sonne, Strand und Meer. Auf der Hochzeitsreise darf es aber ruhig etwas Besonderes sein. Wir sind total verzaubert von Mauritius seitdem uns Sarah von Josie Loves ihre Eindrücke auf Josie Loves zeigte.

Wohnen: Auf der Halbinsel Le Morne im LUX Le Morne

Sehen: Blauen Himmel, endlose Strände, azurblaues Meer. Wer doch aktiv sein möchte, mietet sich am besten ein eigenes Auto und erkundet die Terre Rouge-Verdun-Trianon Link RD. Auch ist Mauritius ein absolutes Schnorchelparadies und beeindruckt mit seiner exotischen Natur im Black River Gorges Nationalpark und den sogenannte „Seven Colored Earth“.

Essen: frisches Obst vom Händler am Straßenrand. Besonders lecker sind die grünen Kokosnüsse, aus denen man mit dem Strohalm das leckere Kokoswasser trinkt.

 

Es soll ja Pärchen mit Flugangst geben, die aber trotzdem einen schönen Urlaub verbringen möchten, dafür aber lieber auf dem Boden bleiben möchten. Wie wäre es da mit einem romantischen Road Trip durch Italien bei Sonne, Gelato und Dolce Vita? Dass das auch Potenzial zur perfekten Honeymoon hat, beweist uns Juliane von Style Shiver.

Wohnen: in der Villa Feltrinelli am Gardasee und im Belmond Splendido in Portofino

Sehen: Zitronenbäume, Wein und Olivenhaine am Lago di Garda, die kleinen Dörfchen in Cinque Terre, vor allem Manarole und Riomaggiore

Essen: am Punta S. Viglio in James Bond Kulisse mit Blick auf den See, ein Eis in Riomaggiore, Trüffelpasta bei Stainer in Portofino

Noch mehr von Julianes Tipps zum Gardasee und den Cinque Terre könnt ihr auf ihrem Blog nachlesen.

 

Aus dieser Auswahl lässt sich für jedes Couple die optimale Hochzeitsreise finden, oder? Was wäre eure Traumdestination?

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort