Gourmet & Travel

Der Eisladen „Süsse Sünde“ in Berlin

10. August 2012
Eisladen-SuesseSuende-Berlin

Butterkeks, Marzipan-Mohn, Feige-Walnuss oder Himbeer-Ingwer-Sorbet. Die Qual der Wahl hat man definitiv bei „Süsse Sünde“, einem der leckersten Eisläden Berlins! Bei diesen Entscheidungsschwierigkeiten helfen die kleinen Löffelchen, die man sich gerne für ein kurzes Antesten geben lassen kann, um dann für je 90 Cent die Kugel eine geschmacklich passende Wahl zu treffen. Marshmallows, Karamellstückchen oder bunte Smarties als Topping machen die süße Sommererfrischung am Nachmittag oder beim nächtlichen Spaziergang zu einem kleinen kulinarischen Erlebnis – denn die „Süsse Sünde“ hat bei schönem Wetter bis spät in die Nacht geöffnet!

 

SÜSSE SÜNDE
Weinbergsweg 21, 10119 Berlin
Öffnungszeiten: Je nach Wetter bis spät in die Nacht!

 

Bildquelle: Kiki Albrecht

Das könnte Ihnen auch gefallen…

1 Kommentar

  • Reply mimi 17. August 2012 at 11:20

    yummy, schade, dass es von mir am anderen Ende der Stadt ist :(

  • Hinterlasse eine Antwort