STREETSTYLES MIT DEM HALLHUBER WIESN-DIRNDL

HALLHUBER_BLOGGER_DIRNDL

Morgen startet die Wiesn 2014 und wir können es kaum erwarten. Alle stehen in den Startlöchern und unser Wiesn-Dirndl darf endlich zum Einsatz kommen. Einige Bloggerinnen befinden sich ebenfalls im Oktoberfest-Fieber und zeigen uns, für welches HALLHUBER Dirndl sie sich entschieden haben und wie sie in der nächsten Woche die Wiesn unsicher machen werden … MORE >>

KOMMENTARE1

Hoch Hinaus – 5 Locations mit toller Aussicht in Wien

aussicht_wien4

WIEN-TIPP VON VICKY HEILER

 

Wien ist meiner Meinung nach eine wunderschöne Stadt, die zum Glück während des Krieges relativ verschont geblieben ist und somit nach wie vor ein Traum ist was die Bauten angeht. Oft bekommt man davon aber wenig mit, wenn man nur auf den Straßen spaziert. Darum nehme ich Euch heute mit auf eine kleine Tour durch Wien und dabei geht es hoch hinaus zu meinen Top 5 Locations mit schönem Ausblick!

 

1) Bloom Bar, 8. Stock Hotel Lamée: MORE >>

KOMMENTARE0

Beauty-Tipp: Natürlich Konturieren

BEAUTY-TIPP VON SINA VELKE

 

Wir freuen uns, dass wir Euch nun ab sofort in regelmäßigen Abständen tolle Hair & Beauty Tipps von Sina Velke verraten dürfen. Sina lebt und arbeitet als Hair & Make up Artist in New York und hilft dort nicht nur die Models Backstage auf die großen Designer-Schauen vorzubereiten, sie ist auch bei großen Werbekampagnen am Werk.

 

Heute zeigt Sina uns, wie wir unser Gesicht schön und natürlich konturieren. Das ist vor allem wichtig für ein dezentes und unauffälliges Make up, denn auch wer den Nude-Look liebt, kann mit ein paar Pinselstrichen für Akzente und einen strahlenden Teint sorgen. Durch die gekonnte Anwendung lässt sich sogar ein rundes Gesicht schmaler zaubern. Diese Technik sollten wir also alle beherrschen, damit wir sie selbst mit morgendlicher Müdigkeit schnell und sicher anwenden können.

 

 

KOMMENTARE0

LOVELIES OF THE WEEK: Der Layering-Look

Lovelies Jana

DIE LOVELIES OF THE WEEK VON JANA K.

Assistentin Visual Merchandising

Leider weiß das Wetter momentan so gar nicht was es will….. Mal sonnig und warm und dann wieder doch windig, regnerisch und kalt. Deswegen ist mein aktueller Lieblings-Look der Layering-Look. Dieser Look ist die Allzweckwaffe für die Übergangszeit.
Ich kombinier hierfür das weiße Print-T-Shirt mit einer dunkelblauen Jeggins. Dazu gefallen mir sehr gut die grauen Stiefeletten im Biker-Look und der kuschelige Long Cardigan. Je nach Wetterlage kann man sich zusätzlich noch den camelfarbenen Mantel drüberwerfen. Ich wähle absichtlich gedecktere Töne, damit die Lagen nicht zu aufdringlich werden. Abgerundet wird das herbstliche Outfit noch durch die tolle Kaschmir-Mütze.

 

KOMMENTARE4

Gewinnt tolle Hallhuber Accessoires und Beauty Pearls von Annemarie Börlind

Gewinnspiel_Beauty Pearls_Styleblog_160725

Zusammen mit der Naturkosmetikmarke Annemarie Börlind verlosen wir ein hochwertiges Spezialpflegeprodukt für das Gesicht. Zu gewinnen gibt es das BEAUTY PEARLS Anti-Pollution, welches wie ein natürliches Schutzschild für die Haut gegen negative Umwelteinflüsse und freie Radikale wirkt. Die Haut wird fühlbar glatter und samtweich. Zudem erhält sie ein schimmerndes, perlmuttartiges Strahlen. Neben dem tollen Naturkosmetik-Produkt gibt es einen trendigen HALLHUBER Shopper in Flechtoptik sowie ein Collier mit verschiedenfarbigen Perlen.

Um diese tollen Sachen zu gewinnen müsst Ihr uns in einem Kommentar verraten, wie ihr eure Haut vor der anbrechenden Kälte am besten pflegt.

Zeit habt Ihr bis zum 02. Oktober 2014, 12.00 Uhr. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr hier nochmal zum Nachlesen, viel Glück!

KOMMENTARE572

München Tipp: emilo – die Spezialitätenrösterei

emilo_Roesterei_1

Der Trend, Kaffee in kleinen aber feinen Röstereien herzustellen, ist nicht ganz neu. Doch seit einiger Zeit verwöhnt emilo, eine Spezialitätenrösterei, mit feinen und ausgewählten  Sorten wie dem Münchner Kaffee und Espresso den Münchener Gaumen. So konnte sich die 2012 gegründete Rösterei zu einem wahren Geheimtipp der Bayerischen Hauptstadt etablieren und wurde auch prompt als erste Bayerische „NATURLAND“  Kaffeerösterei zertifiziert. Geröstet wird noch im Münchner Kunstpark Ost, doch das junge Team plant in den nächsten Monaten einen Umzug in neue und noch größere Räumlichkeiten im Münchner Osten.  Dort wird es auch die beliebten Baristakurse geben, bei denen nicht nur jeder übern darf wie das allseits beliebte Herz in den Milchschaum gezaubert wird, sondern auch so einiges über den Anbau und die Röstverfahren des Kaffees lernen kann. Als Highlight des Kurses darf jeder Teilnehmer sich als Röstmeister ausprobieren und seine ganz persönliche Kaffeespezialität rösten. MORE >>

KOMMENTARE0