Food Inspiring Travel

München-Tipp: Speisen beim Waldmeister

10. März 2016

München-Tipp von Olga, Bloggerin auf La Petite Olga

Kennt ihr das? Ihr seht eine riesige Karte und möchtet am liebsten alles probieren, könnt euch aber nicht entscheiden. Im Waldmeister in der Maxvorstadt geht es hingegen angenehm minimalistisch zu. Hier findet man eine wöchentlich wechselnden Tageskarte mit meist nicht mehr als 3-5 Gerichten. Wer bei diesen herrlichen Leckereien nicht fündig wird (was ich nicht glaube), oder wer einfach ein riesen Frühstücksfan ist, bestellt sich etwas aus dem Frühstücksmenu – das ist auch nachmittags möglich. Besonders lecker ist das hauseigene Waldmeisterfrühstück in Kombi mit einem grünen Smoothie.

DSC_1560

Heute auf der Tageskarte, die sich liest wie ein Gedicht: Tortelloni mit Babyspinat und vegane Bolognese. Die Bolognese schmeckte herrlich und man vermisste so ganz und garnicht das Fleisch.

DSC_1570

Auf jeden Fall wird der Lunch im Waldmeister demnächst wiederholt und dabei weiß ich jetzt schon, was ich garantiert bestelle: hausgemachte Kräuterkäsespätzle!

Wo: Waldmeister München, Barerstrasse 74, München
Wann: von 08.00 bis 18.00 Uhr geöffnet

DSC_1556

DSC_1579

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort