Fashion Trends & Styles

Trendcoats – Trenchcoats

7. März 2017

Endlich wärmere Temperaturen! Wir motten getrost unsere Wintermäntel mit Fellrevers im Keller ein und sagen „Tschüss, bis nächsten Winter!“, denn jetzt ist endlich wieder Platz für luftigere Outfits. Was könnte uns im Frühling besser kleiden, als etwas das stylisch und trotzdem dem Wetter angemessen ist? Richtig – schöne Trenchcoats. Diesen Modeklassiker gibt es schon seit den 1870ern, denn er schmeichelt jedem Frühlingsoutfits mit Röcken und Kleidern, da er um die Beine schwingend und so die Bewegung des Outfits aufnehmen kann. Außerdem wirken die Trenchcoats besonders schön, wenn man sie offen trägt, sodass das Outfit darunter erkennbar bleibt. Da macht das Stylen noch mehr Spaß!

Unsere drei Lieblinge dieser Saison seht Ihr hier:

#1 Dieses schöne Stück ist aus fließendem, leichtem Gewebe und somit der ideale Übergangsmantel. Einen Twist zu den typischen Details wie Schulter- und Ärmelriegel, sowie schräge Eingriffstaschen bildet der Bindegürtel.

#2 Eine moderne Variante des Klassikers stellt dieses Modell dar. In zarter Muschelfarbe ist er das Must-Have für den Frühling und lässt sich wunderbar zu den aktuellen Trendpieces der Saison kombinieren. Probiert es aus!

#3 Gibt es ein klassischeres Modell als diesen Trenchcoat? Der lang geschnittene Mantel aus hochwertigem und robustem Cotton-Twill hat den typischen Taillengürtel und die doppelreihigen Knopfleiste und Schulterpassen. Der klassische Beigeton passt außerdem zu jeder Farbkombination: So ein Modell sollte jede Frau im Schrank haben.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort