Fashion Hallhuber

DIY – Longsleeve mit Bubikragen

19. Oktober 2017

Ein Longsleeve mit Bubikragen ist langweilig? Muss nicht sein! Julia von Des Belles Choses zeigt euch nämlich, wie ihr den HALLHUBER Klassiker mit Patches und Pailetten verschönert. Und das Beste, dieses DIY kann wirklich jeder umsetzen!

Trend des Jahres 2017: Patches

Keine Frage, kein Trend war in diesem Jahr so beliebt wie Patches. Egal ob auf Jeans, Schuhen, Taschen oder Oberteilen: Die coolen Teile passen immer. Deswegen sind sie perfekt, um ein schwarzes Oberteil aufzuwerten. So entsteht ein It-Piece, was jeden Look aufwertet. Ich habe mich für Initialen-Patches entschieden. Ein Monogramm auf dem Shirt – wenn das nicht individuell ist.

 

Das braucht ihr:

Verschiedene kleine Patches, Pailletten, Jewel Picker, Backpapier, ein dünnes Tuch und ein Bügeleisen.

Und so geht’s:

Schritt 1: Patches

Das Oberteil sollte gewaschen sein, dann kann es schon losgehen. Ich habe damit begonnen, die richtige Stelle für die Initialen zu suchen. Wenn der Platz gefunden ist, lege ich das dünne Stück Stoff darüber und bügele auf Stufe 2 darüber. Ihr solltet etwas Druck aufwenden und nach 20 bis 30 Sekunden dreht ihr den Kragen um und bügelt nochmals nach. So geht ihr auch mit den weiteren Patches vor.


Schritt 2: Pailletten

Während die Patches schnell angebracht sind, braucht es bei den Pailletten etwas mehr Geduld. Ich habe sie am Rand des Bubikragens angeordnet. Die Pailletten sind auf einer Trägerfolie befestigt. Ihr setzt die Steinchen einzeln, zugeschnitten auf den Stoff und legt das Backpapier darüber. Nun bügelt ihr diese Stelle mit leichtem Druck für ca. 15 Sekunden. Achtet darauf, dass das Steinchen zu Beginn nicht verrutscht. Nach diesen 15 Sekunden sitzt die Paillette fest. Ihr lasst sie nun auskühlen und entfernt die Trägerfolie vorsichtig.

Das ist mein Ergebnis:

 

 

 

 

Wie gefällt euch das Longsleeve?

Falls ihr wissen wollt,  wie Julia eine schlichte Jeans Hose umgestaltet hat, dann folgt dem Link und schaut euch ihr DIY an.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort