Art & Events Culture Travel

Städtetipp: Relaxen in Berlin

15. Juni 2017

Endlich Sonne! Hier Berlin zieht es uns nach draußen und wir genießen die lauen Sommerabende nach der Arbeit. Ihr habt um 18 Uh auch noch keine Lust nach Hause zu gehen? Dann haben wir für euch 4 Orte, an denen ihr den Abend entspannt ausklingen lassen könnt. Schnell in die Sandalen geschlüpft, die Lieblingskollegin geschnappt und los geht es.

1 Monbijoupark

Kaum bekannt unter den Arbeitstieren in Mitte ist der kleine Park direkt an der Spree. Hier lässt es sich wunderbar mit einer kühlen Limo vom Späti in der Sonne chillen. Manche bringen auch schon ihren Einmalgrill mit und starten in die Grillsaison.

Oranienburger Str., 10178 Berlin

 

2 Weinerei Forum

Richtung Norden hat sich am Ende der Veteranenstraße am schönen Zionskirchplatz eine wunderbare Bar niedergelassen. Sie ist wie der Name vermuten lässt ein Eldorado für Weinkenner und solche, die es werden wollen. Hier werden Weine aus dem Fachhandel der Weinerei verkostet, der gegenüberliegt. Das Besondere: Jeder zahlt so viel wie der Wein ihm wert war. Salute!

http://www.weinerei.com/forum/

Fehrbelliner Straße 57, 10119 Berlin

Mo-So: 10:00 – 24:00 Uhr
Weinverkostung: 20:00 – 24:00 Uhr

 

3 Klunkerkranich

Wahrscheinlich kein Geheimtipp mehr, dafür immer noch genauso schön. Auf dem Dach eines Einkaufzentrums befindet sich eine Mischung aus Bars im freien, Palettenbänken zum Chillen, einem Eventraum und vielen entspannten Menschen aus aller Welt. Wer einmal den Weg mit dem Aufzug nach oben in den 5. Stock gefunden hat und die lange Schlange hinter sich gelassen hat, wird wirklich belohnt. Besonders lecker schmeckt hier der Gin Tonic mit 360°-Blick über die Skyline Berlins im Abendrot beim Abendbrot vom Fetten Finken, der Küche des Klunkerkranichs. Aber auch musikalisch ist hier immer Abwechslung geboten mit DJs aus verschiedenen Genres sowie Live-Bands.

Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, auf dem obersten Parkdeck, 12043 Berlin

http://www.klunkerkranich.org/

Montag – Samstag 10 – 2 Uhr
Sonntags 12-2 Uhr

 

4 Holzmarkt

Wer auf elektronische Klänge und Sommerfestivals steht, ist hier richtig. Direkt an der Spree hat sich nach mehrmaligem Schließen und Wiedereröffnen der Holzmarkt 25 etabliert. Schon nachmittags geht es hier los mit grandiosen DJs, die loungige Sounds mixen, sodass man entspannt auf der selbstgebauten Holzschaukel mit einem Käffchen über der Spree chillen kann. Oder zum Frisör gehen kann, oder ins Kino, oder Eisessen, oder Burgeressen oder ins Theater, oder oder oder. Hier ist alles selbst zusammengezimmert und versprüht dadurch urbanen Flair. Das Konzept fusioniert alle kreativen Orte an einer Stelle und wirkt dadurch wie ein kleines Festival. Später am Abend gibt es Lagerfeuer, Lightshow draußen und mehrere Floors im Innenbereich und das Restaurant mit Blick auf die Spree öffnet seine Türen. Hier vergisst man gern, dass man morgen noch zur Arbeit muss. Aber es lohnt sich immer wieder!

Holzmarktstraße 25
10243 Berlin

Di-So 14-23.45 Uhr

 

Titelbild: © Viktoria Heiler [bikinis&passports]

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort