BERLIN TIPP: THE KLUB KITCHEN

KLUB_KITCHEN_BERLIN_2

BERLIN TIPP VON KIKI ALBRECHT

 

Die Mulackstraße ist in Berlin ein bekanntes Pflaster. Hier gibt es kleine, exklusive Läden wie das „R.S.V.P.“, in dem man wunderschönes, handgeschöpftes Papier findet. Seit einigen Wochen ist in der Hausnummer 15 nun The Klub Kitchen zu finden, ein Lunch Lokal, dessen guter Mittagstisch sich in der kurzen Zeit bereits herumgesprochen hat.

 

Die Gründer Maja und Ha Duong nennen es Café und Luncheonette und sind auch selbst im Laden anzutreffen. Das Konzept: eine Crossover Küche mit saisonalen Zutaten und regionalen Lieferanten in einer wöchentlich wechselnden Karte. Auf den Tisch kommen so zum Beispiel Quinoa und Wild Rice Salate, Avocado auf Vollkornbrot, pochierte Sultan Eggs, frische Pasta, Cheesecakes und frische Säfte. Verzehren kann man dies auf den gemütlichen Bänken an mintfarbenen Wänden und unter grünen Pflanzen oder draußen in der Sonne auf den Fensterbänken an kleinen weißen Holztischen. MORE >>

KOMMENTARE0

Rezept für die Grillsaison: Linsensalat mit Orangen

_DSC5445

REZEPT VON OLGA A.

Lapetitolga.com

 

Die Grillsaison steht in den Startlöchern. Beim Fleisch fällt uns die Entscheidung meist nicht schwer – doch was soll man dazu servieren? Linsen sind eine tolle Alternative zu den Klassikern wie Kartoffeln oder Nudeln, die dann zu einem Salat verarbeitet werden. Bei der ersten Grillparty dieser Saison wurde der fruchtig frische Linsensalat ausprobiert. Am besten bereitet man diesen Salat am Abend zuvor zu, dann sind die Aromen noch ein wenig ausgewogener. MORE >>

KOMMENTARE0

Istanbul – eine atemberaubende Stadt zwischen Orient und Okzident

IMG_2009

Reisetipp von Regina Achhammer

 

Der Schrei des Muezzins hallt durch die Straßen und erfüllt die Stadt mit arabischen Lauten, die sich eher nach einem Gesang in variierenden Tonlagen anhören als nach einem Aufruf zum Gebet. Er klingt mystisch, verlockend und zugleich ungewohnt. Vermischt mit dem nie schweigenden Autolärm der Stadt und dem Gesang der Straßenmusiker an allen Ecken und Plätzen der Stadt, hat man das Gefühl, dass es überall lärmt, flüstert und klingt. Das ist Istanbul! Eine unbeschreiblich faszinierende Stadt, die den Besucher vor allem akustisch in ihren Bann zieht. MORE >>

KOMMENTARE0

Wien-Tipp: Veganista Ice Cream

veganista5

WIEN-TIPP VON VICKY HEILER

 

Der Frühling und der Sommer in Wien sind wunderschön und das Wetter spielt (meistens) auch mit. So genießen wir aktuell schon bis zu 25°C und da hilft nur eines: luftige Kleidchen von HALLHUBER und eine ordentliche Portion leckeres Eis!

 

Veganista ist zu einem meiner absoluten Favoriten unter den Eisläden geworden, mittlerweile gibt es Veganista in 2 Bezirken in Wien. Im 7. und 5. Bezirk findet man demnach unglaublich leckeres Eis, ausgefallene Geschmacksrichtungen (ich sag nur Matcha, Orange-Safran oder Tonkabohne) und das ganze sogar komplett vegan. Letzten Sommer war die Location im 7. Bezirk auf der Neustiftgasse mein fast täglicher Lieblingsstop nach dem Shoppen auf der Mariahilferstraße, oder einfach so am Abend noch kurz vor Sonnenuntergang. Das Beste: es gibt jeden Tag neue interessante Sorten zu probieren, so ist man fast gezwungen sich regelmäßig durch die neuen Sorten zu testen. MORE >>

KOMMENTARE2

Einmal durch das Hamburger Portugiesenviertel zum Hamburger Hafen

hafen-kaffee

HAMBURG-TIPP VON KATHRIN WITTICH

 

Die wunderbare Hansestadt an der Elbe ist auch ein beliebtes Ziel für Kurztripps. Ab und an werde ich gefragt, wo es schön ist. Die Hamburger Neustadt (da wohne ich) beinhaltet auch das Portugiesenviertel, dort kann die Sehnsucht bis zum nächsten Portugal Aufenthalt zumindest ein klein wenig mit portugisieschem Gebäck gelindert werden. In einer der zahlreichen Pastelarias könnt Ihr Euch mit ganz viel Nata und Galão (Milchkaffee) eindecken und zu den Landungsbrücken laufen – es sind nur ein paar Meter. MORE >>

KOMMENTARE1

Green Smoothie Rezept: Wildkräuter, Postellein und Granatapfel

Green-Smoothie-Granatapfel-Grapefruit-Wildkräuter-Postellein1

Jeder der seine Nachbarn regelmäßig mit dem Lärm des Power-Mixers aufweckt weiß, wie fit die grünen Alleskönner machen. Besonders im Frühling und Sommer, wenn die Natur so langsam aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht, gibt es wieder eine tolle Auswahl an Kräutern und Pflänzchen, mit denen man ein wenig experimentieren kann. Beim Experimentieren ist auch dieses Rezept entstanden, das mittlerweile zu den absoluten Favoriten unter unseren Mixtouren gehört:

 

Zutaten:

 

eine Hand voll Wildkräuter

zwei Hand voll Postellein

1 Grapefruit

1/2 Granatapfel

Limette

1 TL Chia-Samen

Wasser MORE >>

KOMMENTARE0

Berlin Tipp: SKYKITCHEN Restaurant / Bar flavored by a.choice

SKYKITCHEN_2015_by-Georg-Roske_Interior 4

BERLIN TIPP VON KIKI ALBRECHT

 

Ein weiter Blick über Berlin – man sieht den Fernsehturm, das Rathaus und die weiten Straßen der Stadt. Wir befinden uns in der zwölften Etage des andel’s Hotel Berlin, genauer gesagt im SKYKITCHEN Restaurant / Bar flavored by a.choice. Vor einigen Monaten eröffnete der neue kulinarische Treffpunkt und läd seither bis zu 55 Gäste in ein stilvolles und gleichzeitige gemütliches Interieur ein, das vom Architekturbüro Dreimeta designt wurde. Kugelleuchten in Bronze über Holztischen und Ledersesseln, Samtsofas, bunte Teppiche und vertäfelte Wände, die in abstrakte Zeichnungen bei der offenen Küche übergehen MORE >>

KOMMENTARE1