HALLHUBER ADVENTSKALENDER NO. 19

BeitragRuf-hemmer

LEBKUCHEN-LIKÖR VON CONNY R.-H.

Hallhuber Mitarbeiterin aus Zweibrücken

 

Zutaten für den Lebkuchen-Likör:

100 ml Amaretto

100 ml Weinbrand

2 EL Schokoladensoße

1 EL Lebkuchengewürz

2 P Vanillezucker

30 gr Puderzucker

400 ml Sahne

 

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen und den fertigen Likör anschließend in hübsche Flaschen füllen. Der Likör ist ca. eine Woche haltbar, wenn er im Kühlschrank aufbewahrt wird.

KOMMENTARE0

HALLHUBER ADVENTSKALENDER NO. 18

Beitrag

PISTENSPASS UND FONDUEPLAUSCH VON MAIKE T.

HALLHUBER Mitarbeiterin aus Landquart, Schweiz

 

Gemeinsam verbrachte Stunden mit meinen Freunden und der Familie gehören für mich in die Adventszeit.

Piste

 

Umgeben von den schönsten Skigebieten der Welt ist es in der Schweiz auch nicht schwer seine freien Tage zu genießen. Sei es mit dem Schlitten oder auf den Brettern, der Spaß ist im Schnee immer vorprogrammiert. Sich anschließend gemeinsam auf einer Hütte oder zu Hause zum Fondueplausch einzufinden um den Tag ausklingen zu lassen, das macht solche Winterausflüge für mich perfekt.

 

KOMMENTARE0

HALLHUBER ADVENTSKALENDER NO. 17

Beitrag

SELBER BACKEN MIT VIEL HERZ VON JANINA E.

HALLHUBER Mitarbeiterin aus Hamburg

 

Zur Weihnachtszeit gibt es überall die verführerischsten Leckereien und keiner von uns kann oder will darauf verzichten. Auch in diesem Jahr halten wir vier alten Schulfreunde an unserer Tradition fest und treffen uns um wieder zusammenzukommen unter dem Motto: SELBER BACKEN MIT VIEL HERZ!

 

Bei unseren wunderbar duftende Keksen von zu Hause wird jede Naschkatze schwach. Wir zaubern aus dem einfachen Rezept von Spritzkuchen unsere unterschiedlichsten Variationen. Mein Liebling ist das schokoladige Marzipan Herz. Man braucht dazu:

 

50 gr Marzipanrohmasse

170 gr Mehl

150 gr Butter

50 gr Puderzucker

1 Prise Salz

Zitronen- und Vanillearoma

1 Ei

15 gr Kakaopulver

Schokoglasur (braun oder weiß, so viel man möchte)

Als Geschenk für die Großen mit Amaretto und für die Kleinen mit Streuseln verfeinert.

 

Schöne Dinge machen das Leben schöner <3

Frohe Weihnachten!

KOMMENTARE0

HALLHUBER ADVENTSKALENDER NO. 16

Kirche bei Schneetreiben bei Nacht, beleuchtetes Riesenrad im Hi

Foto: Presse Europa-Park

 

WINTERZAUBER IM EUROPA-PARK IN RUST TAMARA G.

HALLHUBER Mitarbeiterin aus Offenbach

 

Der Geruch von süßem Lebkuchenduft in meiner Nase, vom Himmel tanzende Schneeflocken und eine märchenhafte Winterlandschaft – das ist mein absolutes Highlight in der Vorweihnachtszeit.

 

europapark1

Foto: Presse Europa-Park

 

Natürlich darf neben den Klängen der Weihnachtsmusik und leckerem Glühwein auch die ein oder andere Achterbahn nicht fehlen, denn was könnte es schöneres geben als bei klarer Dunkelheit und warm eingepackt den Zauber von oben zu erleben?

KOMMENTARE3

HALLHUBER ADVENTSKALENDER NO. 12

Beitrag

Foto: Arno Teegen, Schweriner Weihnachtsmarkt

 

WEIHNACHTSZEIT – SCHÖNSTE ZEIT – GLÜHWEIN LIEGT IN DER LUFT VON MANDY M.

HALLHUBER Mitarbeiterin Timmendorfer Strand

 

Vorfreude, warten, staunen, Plätzchen backen, basteln, dann die Geschenke und Glitzereien, die Lieder und Geschichten. In der Weihnachtszeit sprechen wir viel von Besinnlichkeit, Ruhe und Zeit, von Liebe schenken und glücklich sein. Das ist Weihnachten für mich, wie auch schon in Kindertagen. So himmlisch ist die Zeit um Weihnachten immer noch, aber mit all den Emotionen, die jetzt hochkommen und dem Druck, dem wir uns unterwerfen, sind wir leider oft weit weg von unseren Weihnachtsträumen aus Kindertagen. Traditionen, Rituale, Verwandtenbesuche, mühselige Events, Anlässe um Anlässe, und dann sollten auch noch die perfekten Geschenke besorgt, das ebenso tolle Essen, das die letzten Jahre so hochgelobt wurde, eingekauft und gekocht werden… Puh! In dieser Zeit schalte ich einfach mal ab und genieße mit Freunden und der Familie die tolle Stimmung auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt. Diesen habe ich schon in Kindertagen besucht und ließ mich damals schon von der Atmosphäre mitreißen. Der Schweriner Weihnachtsmarkt verkündet rund um den imposanten Backsteindom und die historischen Plätze der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns das nahende Weihnachtsfest. Strahlende Fachwerkhäuser, geschmückte Altstadtgässchen, Duft von gebrannten Mandeln oder Glühwein laden zum Verweilen ein! Auf dem Marktplatz erstrahlt eine 20 Meter hohe Tanne, geschmückt mit 10.000 Lichtern. Die Mecklenburgstraße wird zur Märchenstraße und auf dem Schlachtermarkt kann nach Herzenslust gebacken und gebastelt werden. Hier ist für jeden etwas dabei!

Schweriner_Weihnachtsmarkt_3

Foto: Arno Teegen, Schweriner Weihnachtsmarkt

 

Wer also in dieser Zeit im Norden Deutschlands unterwegs ist, der Besuch dort lohnt sich! In 2014 kann man diesen vom 24. November bis 31. Dezember besuchen:

Öffnungszeiten:

So – Do 11.00-20.00 Uhr

Fr & Sa 10.00-21.00 Uhr

Am 24.12 & 25.12.14 geschlossen

Late Night Shopping am 6.12.14 bis 22.00 Uhr

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit!

Ihre Mandy aus der Filiale am Timmendorfer Strand

 

Schweriner_Weihnachtsmarkt

                                   Foto: Arno Teegen, Schweriner Weihnachtsmarkt

KOMMENTARE0

HALLHUBER ADVENTSKALENDER NO. 7

Beitrag

ÆBLESKIVER VON SABINE F. UND MAIA C.

HALLHUBER Mitarbeiterinnen aus München

 

Æbleskiver werden in Dänemark traditionell in der Weihnachtszeit gegessen. Man trifft sich mit Freunden nach einem langen Spaziergang oder auf dem Weihnachtsmarkt. Æbleskiver sind kleine Pfannkuchen, die in einer speziellen Pfanne ausgebacken werden. Man isst sie mit Puderzucker oder Marmelade.

 

Damit auch ihr in die Versuchung dieses Gebäcks kommen könnt stellen wir euch das Rezept hier vor:

 

4 dl Buttermilch

3 Eier

250 gr Mehl

1/2 TL Natron oder Backpulver

1 EL Zucker

1/4 TL Salz, grobes

50 gr Butter

evtl. Rosinen, Puderzucker oder Marmelade

 

Viel Spaß beim Backen und Genießen wünschen euch

Sabine und Maia

KOMMENTARE1