Beauty

Chignon Love

21. Februar 2017

Bereits im letzten Post hat die Beauty-Bloggerin Sina Velke über einen der trendigen Fashion Week Looks berichtet und zwar den „wavy-sleek-hair-look“.

Wer diese cleanen Looks gerne mag, wird mit Sicherheit auch diesen Look zu schätzen wissen. Der klassische Chignon ist durch die nasse Textur super modern und eignet sich zu jeder Jahreszei,t sobald es elegant und trendy werden darf.

Auch wenn dieser Look aufwendig aussieht – durch die nasse Textur werden Fehler verziehen und je unperfekter der Look am Ende desto besser.

Was du benötigst:
-Gel oder Gelspray
-Föhn mit Diffuser Aufsatz
-Bürste
-Kamm
-Haarnadeln
-Clips
-Kosmetiktücher
-Wasserspray

– Feuchte die gesamten Längen und Spitzen mit Wasser an
– Verteile Gel in deinen Händen
– Arbeite es gleichmässig in die Längen und Spitzen ein
– Alternativ kannst Du auch Gelspray verwenden
– Nimm das Haar im Nacken zusammen und verdrehe es nach oben zu einer Banane
– Das eingeschlagene Haar wird nun mit Haarnadeln fixiert
– Die Haarenden werden auch eingedreht und mit Haarnadeln fixiert
– Wichtig ist die nasse Textur am Ende, die auch nass aussieht, wenn bereits das Haar getrocknet ist.

Dieser Look ist klassisch, jedoch durch die nasse Textur modern. Er eignet sich hervorragend für festliche Anlässe. Durch kleine Schönheitsfehler, wie leicht herausgezogene Strähnen, wird der Look jedoch cool und nicht zu streng.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort