WIEN-TIPP: THE GUESTHOUSE VIENNA

breakfast-the-guesthouse-vienna-article-7

WIEN-TIPP VON VICKY HEILER

Bikinisandpassports.com

 

Wien ist auf jeden Fall einen Besuch wert, egal ob im Sommer oder im Winter. An warmen Tagen kann man das Treiben am Donaukanal genießen und bei Schnee verzaubert einen die Stadt mit unzähligen Lichterketten und Weihnachtsmärkten. Doch wer nach Wien will braucht auch eine hübsche Bleibe – und genau das ist das Thema meines heutigen Wien Tipps für Euch.

 

Direkt im Herzen des 1. Bezirks gibt es seit knapp einem Jahr das Boutique Hotel “The Guesthouse Vienna“, visavis von der Oper, Albertina und dem berühmten Hotel Sache, und nur wenige Schritte von der Kärtner Straße. Die Lage könnte nicht besser sein, doch das alleine ist nicht alles. In der hauseigenen “Bakery & Brasserie” gibt es mit das beste Frühstück der Stadt, frisch gebackene Croissants und Espresso an der Bar. Besser geht es eigentlich nicht! MORE >>

KOMMENTARE0

DAS HALLHUBER WIESN DIRNDL 2014

Hallhuber-Dirndl-2014

Beim Karneval spricht man gerne von der fünften Jahreszeit und zumindest für Köln scheint dies auch zuzutreffen. Für uns Müncher beginnt die fünfte Jahreszeit aber im (meist schönen und sonnigen) September, und zwar pünktlich zum Anstich auf der Wiesn. Ein Monat bleibt uns bis zum Start des Münchner Oktoberfestes, höchste Zeit also für die ersten Vorbereitungen.

 

Die wichtigste Frage dreht sich natürlich rund um das Outfit und deshalb gibt es von HALLHUBER in diesem Jahr gleich drei Dirndl-Modelle, die uns für Bierzelt und Co. aufhübschen werden. Eines davon ist das Sieger Modell des Dirndl Design Contests 2014, wer selbst gerne einmal kreativ werden würde der hat momentan die Chance ein Dirndl zur nächsten Wiesn zu kreieren – mehr Infos dafür findet Ihr hier. Wir freuen uns auf die Wiesn-Tage und sind gespannt, welches der drei Dirndl die meisten Herzen erobern wird!

KOMMENTARE0

LOVELIES OF THE WEEK: Kleid mit Flowerprint und Bubikragen – Brav vs. Grunge

Lovelies Uli Kopie

DIE LOVELIES OF THE WEEK VON ULI F.

HALLHUBER Assistant to CEO

 

Auch wenn ich dem Sommer grundsätzlich immer hinterhertrauere, bin ich auch jedes Jahr wieder gespannt auf unsere Herbstkollektion und verfolge mit großem Interesse, welche neuen Styles und Farben nun in die Stores kommen.

Mein derzeitiges Lieblingsteil ist das Kleid mit Flowerprint und Bubikragen, welches ich mindestens noch bis September mit hellen Strümpfen und Kittenheels oder Ballerinas trage. Ein passendes Kaschmirjäckchen reicht auch schon dazu, sollte etwas kühler sein.

Das Ganze wirkt natürlich eher brav, aber dafür kann man das Kleid gerade im Winter etwas derber bzw. grungiger in Szene setzen. Eine Oversize-Strickjacke ergänzt das Outfit perfekt, die Strumpfhose ist dann blickdicht schwarz und die Pumps werden durch stylische Boots ersetzt. Bei Handtaschen bevorzuge ich alltagstaugliche Modelle, die man tagsüber und abends tragen kann – der Shopper mit seitlichen Zippern ist ideal.

KOMMENTARE0

HALLHUBER STREETSTYLES – LAST SUMMER DAYS

hallhuberschwarz1

Die Tage des Sommers sind leider schon fast gezählt und irgendwie scheint es, als wäre er in diesem Jahr besonders kurz gewesen. Wir genießen also die letzten schönen Tage und versuchen alle Kleidchen, die uns besonders am Herzen liegen, noch einmal auszuführen.

 

Besonders verliebt sind wir in dieser Saison in fließende Maxikleider und Vicky von The Golden Bun scheint diese Leidenschaft mit uns zu teilen. Sie trägt zum schwarzen Maxikleid elegante High Heels und zeigt uns, dass dieses sommerliche Lieblingsteil auch absolut Festtagstauglich ist. Zu flachen Sandalen kann man es aber ebenso gut zum Strandspaziergang tragen, es gehört also auf jeden Fall in jeden Urlaubskoffer!

KOMMENTARE0

MÜNCHEN-TIPP: DINNER-KONZERTE IM KÜNSTLERHAUS MÜNCHEN

Festsaal ® Rainer Viertlböck 2000px

MÜNCHEN-TIPP VON REGINA ACHHAMMER

 

“Essen und singen, lieben und verdauen, das sind die vier Akte der Opera Buffa, die man gemeinhin das Leben nennt – und das vergeht wie Champagnerschaum auf der Zunge. Wer es dahinschwinden lässt ohne es genossen zu haben, ist ein Erznarr!“ (Gioacchino Rossini)

 

Der italienische Opernkomponist Rossini bringt es auf den Punkt. Was gibt es Herrlicheres als vorzügliches Essen und tolle Musik. Die Dinge, die das Leben schöner machen, können wir im Rahmen der Dinner-Konzerte in diesem Jahr nun auch im Münchener Künstlerhaus mit allen Sinnen genießen. Denn diese außergewöhnliche Konzertreihe verspricht einen unvergesslichen Konzertabend mit besonderem Programm und einem exquisiten Menü. Bei „Pasta e Musica“ begeben wir uns beispielsweise auf eine musikalische und kulinarische Reise des Genusses nach Italien und bekommen Einblicke in die Kunst berühmter Köche, Komponisten und Opernsänger.

 

Ein Fest für alle Sinne und dreifachen Genuss rund um die Schokolade in ihrer herrlichen Vielfalt erleben wir bei „Schokoladenzauber“. Der charismatische BR – Moderator Wolfgang Binder liest amüsante Geschichten und erzählt spannende Anekdoten rund um die „süße Verführung“, dazwischen erklingen Kompositionen so samtig wie Schokolade. Kulinarisch werden die Besucher mit einem besonderen Schokoladen-Menü verwöhnt.

 

Wer also nach der Aussage von Rossini kein Erznarr sein, sondern das Leben in vollen Zügen genießen möchte, der kann sich hier über das vielfältige Programm der Konzertreihe „Konzert und Dinner“ informieren.

Bildquelle: Rainer Viertlböck

KOMMENTARE0

HALLHUBER DIRNDL DESIGN CONTEST 2015

dirndldesigncontest

Die Wiesn 2014 steht vor der Tür und das Gewinner Dirndl des Design Contests 2014 hängt schon ganz bald in den Geschäften. Jetzt heißt es aber schon wieder ran an die Zeichenbretter, denn wir rufen bereits zur nächsten Runde auf, um auch für die Wiesn 2015 wieder perfekt vorbereitet zu sein.

 

Ab dem 11. August dürfen sich alle kreativen Modebegeisterten, für die sich Trend und Tradition nicht ausschließen, bei uns bewerben. Die Entwürfe (erlaubt sind Collagen, Zeichnungen und Illustrationen) können bis zum 12. September 2014 per Post eingeschickt werden, dazu solltet Ihr ein kurzes Profil zu Eurer Person sowie die vollständigen Kontaktdaten einreichen:

 

HALLHUBER GmbH

Stichwort “Dirndl 2015″

Taunusstrasse 49

80807 München

 

Bitte schickt Euren Entwurf in DIN-A4 ein und fügt diesem eine detaillierte Beschreibung sowie Stoffmuster in den Maßen 15 x 15 cm bei. Unter allen Einsendungen wählt die HALLHUBER-Jury die 5 besten Entwürfe aus, das Gewinner-Dirndl wird per Voting auf Facebook bestimmt.

 

DER GEWINN:

 

Das Sieger-Design wird das offizielle HALLHUBER Dirndl 2015, welches mit einem eigenen Hangtag mit dem Namen des Designers versehen wird. Der Gewinner erhält außerdem einen 500 Euro Shopping-Gutschein von HALLHUBER. Die Plätze 2-5 erhalten einen HALLHUBER Shopping-Gutschein über 100 Euro.

 

 

KOMMENTARE0