Art & Events Culture Travel

Unterm Strich: We could be heroes

22. Oktober 2015

HAMBURG-TIPP VON Kathrin Wittich, Bloggerin von http://www.kathrynsky.de

Unterm Strich: Ein Partytipp für Hamburg.

Es gibt einen neuen Club in der Stadt. Sein Name: Unterm Strich. Damit wurde eine neue Ära geschaffen, denn hier geht es nicht nur um einen tollen Abend in einem coolen Club und eine super Party, sondern nebenbei engagiert man sich für den guten Zweck. Bei jeder Veranstaltung gehen die Einnahmen als Spenden an soziale Projekte, wie beispielsweise in den Stadtteil St. Pauli. Denn hier befindet sich der Club – direkt auf der Reeperbahn, der Eingang des Clubs liegt im Hinterhof, direkt neben der bekannten „Ritze“.

Wer steckt hinter der Idee „Feiern für den guten Zweck“? Der gemeinnützige Verein clubkinder e.V., bei dessen sozialen Projekten auch sonst immer Hamburg unterstützt wird (Wir haben schon öfter von ihren Aktionen berichtet). Ganz ohne schlechtes Gewissen kann man hier also die Nacht durchtanzen und dabei auch noch anderen Menschen helfen.

Musikalisch erwartet einen hier eine bunte Mischung: »Unterm Strich Electro«, »Unterm Strich HipHop«, »Unterm Strich Gay« oder »Unterm Strich Salt & Silver«. Der Name ist hier Programm. An dieser Stelle sei gesagt: es gibt einige namhafte Künstler, die den Club bei »Unterm Strich Prominent« regelmäßig beschallen. Aber um zu erfahren, wer hier die Tables zum turnen bringt, muss man Unterm Strich vorbei kommen.

http://untermstrich.hamburg/

https://www.facebook.com/Unterm-Strich-484681668358494/timeline/

S-Bahn Station „Reeperbahn“

Öffnungszeiten: Sonntag – Donnerstag geschlossen

Eintrittspreis: 9€

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort